Infuu Holders 041-T – Flexibler Stativarm

Ihr seid auf der Suche nach einem flexiblen Stativarm, der sowohl für Smart­phones, Kameras, Lichter oder Mikrofone geeignet ist? Dann möchte ich euch in diesem Beitrag den Infuu Holders 041-T vorstellen, der mir für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Das Produkt an sich habe ich jedoch auf Grund seiner Eigen­schaften selbst ausge­wählt

Den Arm gibt es in verschieden Grund­längen und Befes­ti­gungs­mög­lich­keiten, sodass er äußerst flexibel ist.

Anzeige von Amazon.de - letzte Aktua­li­sierung am 30.10.2020

Ausstattung des Infuu Holders 041-T

Der Arm besteht je nach Länge aus unter­schiedlich vielen starren, schwarz lackierten Metall­gliedern. Meine 102cm Version beinhaltet 8 davon. Diese sind ca. 13,5cm lang und haben einen Durch­messer von ca. 2cm, wobei man beachten muss, dass die endgültige Länge geringer ist, da diese noch zusam­men­ge­schraubt werden und diese Überlappung oben und unten ca. 2cm entspricht. Zu den Gliedern gibt es noch zwei Kugel­kopf­module. Eins mit Tisch­klemme und eins mit 1/4-Gewinde.

Handling und Stabi­lität

Die Module lassen sich mit Gewin­de­schrauben mit Griff einfach verbinden, durch die Zähne an den Elementen, kann auch im Nachhinein die Position nicht verrut­schen. Die Kugel­köpfe haben diese Sicherung natur­gemäß natürlich nicht.

Durch die variable Gestaltung lassen sich die Elemente beliebig mitein­ander kombi­nieren. So kann man ein kleines Klemm­stativ nur aus den beiden Kugel­kop­f­ele­menten bauen, ein mittel­langes mit weniger Gliedern oder eben ein großes mit allen Armgliedern.

Testsze­narien

Ich habe den Stativarm mit allen Elementen in verschie­denen Szenarien getestet:

Handy­hal­terung

Durch das 1/4″ Gewinde lässt sich einfach eine Handy­hal­terung montieren. Ich nutze aktuell dieses Setup zum Streamen auf Twitch, da man mit Apps wie EpocCam, das Smart­phone als Webcam nutzen kann. Der Arm wackelt nicht beim Tippen auf der Tastatur und ermög­licht eine tolle Gesichts­auf­nahme wenn er direkt hier dem Monitor montiert ist.

Anzeige von Amazon.de - letzte Aktua­li­sierung am 30.10.2020

Kompakt­kamera (Sony HX60V)

Mit einer normalen Kompakt­kamera hatte der Arm ebenfall keine Probleme. Hier sehe ich vor allem die Möglichkeit für Unboxings, Bastel­videos und Kochvideos. Man kann den Arm so einstellen, dass man mit seinem eigenem Arm nicht daran stößt und man trotzdem alles im Bild hat.

 

1/4 auf Cold Shoe Adapter als Mikrofon-/Video­licht­halter

Noch spannender ist die Kombi­nation mit einem Cold Shoe Adapter. Dann lassen sich Mikro­phone und Video­lichter einfach aufstecken. Vorallem die Video­le­uchte kann auch so als mobile Arbeits­lampe mit Verstellung genutzt werden.

Anzeige von Amazon.de - letzte Aktua­li­sierung am 30.10.2020

 

APSC Kamera (Sony a6600 und Sigma 16mm F1,4)

Auch eine APSC Kamera ist für den Infuu Holders 041-T Arm kein Problem. Hier möchte ich aber darauf hinweisen, dass der Arm maximal 2kg aushält, wer also ein schweres Teleob­jektiv hat oder eine Vollfor­mat­kamera kann dieses Limit schnell erreichen. Mit meinem Sigma 16mm hatte ich jedoch keine Probleme

Maximal­be­las­tungstest mit 2 Litern Milch

Als letztes habe ich den Arm noch mal ganz schön in die Mangel genommen und ihm eine Tüte mit zwei Litern Milch (>2kg) verpasst. Die Glieder waren ebenfalls sehr stabil, einzig das Kugel­gelenk an der Tisch­be­fes­tigung saß dann nicht mehr so fest und bewegte sich langsam nach unten zum Tisch, mit besonders Festziehen der Schraube lässt sich das Problem jedoch beheben.

Fazit zum Infuu Holders 041-T

Ich bin sehr positiv überrascht. Das Stativ ist sehr hochwertig verar­beitet und hält die verspro­chenen 2kg gut aus. Ich bin sehr zufrieden und kann den Arm auf jeden Fall weiter­emp­fehlen.

Vorteile

– flexible Einstellung der einzelnen Elemente (Winkel 180°)

– flexible Länge durch Hinzu­fügen und Entfernen von Elementen

– Stabiler Halt durch Verzah­nungen

– Vielseitig einsetzbar: als Kamera-, Licht-, Mikrofon- oder Handy­s­tativ

– optisch anspre­chend, da sehr schlank und schwarz lackiert

Nachteile

– maximale Ladung beträgt 2kg, somit ist es wahrscheinlich nur für kleine Objektive an Vollfor­mat­ka­meras geeignet

– Kugel­kopf­ver­schraubung könnte einfacher festzu­ziehen und zu lösen sein

– kein Gummi­schutz an der Tisch­klemme (bei empfind­liche Oberflächen muss etwas unter­gelegt werden)

Anzeige von Amazon.de - letzte Aktua­li­sierung am 30.10.2020

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.